Dann wird eine ausgezeichnete Variante das Klären der Spitzen des Haares, das machen es kann Häuser oder im Salon. Nur werden für das dunkle Haar die goldenen oder roten Schattierungen verwendet. Es kann man als die Abart Färbung nennen.

Die Frau hat gern, sich zu ändern. Und es ist richtig – die äußerliche Gestalt soll der Stimmung und dem Seelenzustand entsprechen. Aber bei weitem können sich alle für die radikalen Veränderungen entscheiden. Manchmal ist es nur ein wenig richtig die gewohnheitsmäßige Weise wünschenswert, in ihn der Frische und des Stils ergänzen. Und um die Locken ist es schade – alle wissen, dass sogar die schonenden Farben von ihm, wenn auch nicht viel zu groß gefährden. Dann wird eine ausgezeichnete Variante das Klären der Spitzen des Haares, das machen es kann Häuser oder im Salon.

Die Alternative blond

Das Klären der Spitzen des Haares verschiedener Länge in den häuslichen Bedingungen – die besten Weisen und die Farben Noch irgendwelcher 20-30 Jahre rückwärts, wenn sich ja die Frauen für die Erneuerung des Images abfärbten, so änderte sich die Farbe radikal gewöhnlich. Und meistens, unabhängig von der natürlichen Schattierung, sie wollten die Blondinen werden. In die mehr dunklen Farben neu gestrichen die Einheiten. Und blond immer in der Mode. Es Wird angenommen, dass er Weise weicher und romantischer macht.

Alle Vorteile geklärt auf etwas Töne des Haares oft zu genießen es störten die Folgen der groben Entfärbung. Meistens wurde der Haarschopf trocken und hart. Sie war es wie unmöglich es ist nötig kämmen, ein Paar Fetzen nicht herausgezogen. Und den Glanz und die Elastizität musste man für lange Zeit, wenn nicht für immer vergessen.

Zum Glück hat sich mit der Zeit die Situation geändert. Die modernen Bestände wirken um vieles weicher ein und gestatten dem Haar die vollkommen realen Chancen, lebendig zu bleiben. Dazu sind neu der Technik, vermutend die Färbung nicht des ganzen Kopfes, und der abgesondert gewählten Strähnen erschienen. Erstens wurde superpopulär Hervorhebung augenblicklich. Und buchstäblich sind durch etwas Jahre ihm auf den Wechsel noch mehr als schonende Methoden gekommen, wenn der Haarschopf nur auf den Spitzen oder im unteren Drittel gefärbt wird.

Die Hauptvorteile

Hauptplus beim Klären nur der Enden ist, dass die Wurzeln tatsächlich nicht leiden. Wenn als grundlegende Farbe natürlich gewählt ist, so bedroht ihnen überhaupt nichts.

Das Klären der Spitzen des Haares verschiedener Länge in den häuslichen Bedingungen – die besten Weisen und die Farben In andere Schattierung ist es wieder einfärben mit der Hilfe Tonic, natürlich oder bezamiac der Farben möglich. Aber es bei weitem der einzige Vorteil der modernen Techniken. Schon bleiben sie mehr zehn Jahre aktuell, da:

  • Prächtig verbergen das graue Haar;
  • Erfrischen sogar die klassischen Haarschnitte;
  • Können auf einer beliebigen Länge des Haares erfüllt werden;
  • Minimal beschädigen den Haarschopf;
  • Fordern die häufige Korrektion nicht;
  • Lassen fliessend zu, in andere Farbe überzugehen;
  • Optisch ergänzen den Umfang der Frisur;
  • Schön betonen das Oval und der Ton der Person;
  • Lassen zu, auf der Individualität zu akzentuieren.

Auf Ihrem Wunsch wird der erfahrene Meister das Klären einer beliebigen Stufe – von den kontrastreichen Strähnen bis zum Effekt des natürlichen Verbrennens des Haares in der Sonne erfüllen. So dass dieser der Technik die unbeschränkte Weite für das Schaffen und den Selbstausdruck geben.

Die Mängel

Die Mängel beim Klären der Spitzen ist auch. Meistens beginnen sie nach solchen Prozeduren stärker, gepeitscht zu werden und fordern die erhöhte Aufmerksamkeit. Der untere Teil des Haares und so erhält weniger eine Ernährung im Vergleich zur Hauptlänge. Dazu drehen sie öfter auf. Mit der Zeit die Enden in der natürlichen Weise ausdünnen. Und hier noch wird die zerstörende Einwirkung klärend der Bestände ergänzt.

Auf andere negative Momente kann man das Folgende bringen:

  1. Das Klären der Spitzen des Haares verschiedener Länge in den häuslichen Bedingungen – die besten Weisen und die FarbenDen Ton nach der Teilentfärbung der Strähnen zu ebnen es ist nicht einfach. Deshalb wenn Ihnen die ungleichmässige Färbung belästigen wird, man muss hinter der Hilfe an die Spezialisten behandeln.
  2. Die oswetlennyje Grundstücke trocknen stärker aus. Sie ist es nicht empfehlenswert, vom Haartrockner zu trocknen und, das häufige heisse Verpacken unterzuziehen.
  3. Die Mehrheit Techniker genug kompliziert. Sie qualitativ Häuser, besonders auf dem langen Haarschopf zu erfüllen, es ist tatsächlich unwirklich.
  4. Die Färbung der Spitzen auf dem sich stark windenden Haar sieht unnatürlich – für sie besser aus, andere Methodiken zu wählen.
  5. Die stark beschädigten Strähnen vor dem Klären der Enden fällt intensiv heilen, es gibt das Risiko anders, den bedeutenden Teil der Länge zu verlieren.

Zur Entfärbung existieren die Gegenanzeigen. Es ist es empfehlenswert, während der Schwangerschaft und des Fütterns keine Brust zu machen. Mit der großen Vorsicht und im gut gelüfteten Raum kann man bleichen von leidendem vom Bronchialasthma und der Lungenhypertension auftragen. Allergien muss man unbedingt die Prüfung in der Reaktion der Haut machen.

Das Klären oder Färbung

In Wirklichkeit gibt es zwei Varianten der Färbung der Spitzen: das Klären mit Tonung oder ohne und Färbung. Letzt in einigen Fällen vermutet die vorläufige Entfärbung auch.

Das gewöhnliche Klären:

Dafür Färbung, unbedingt, wird prächtig und stilvoll gesehen. Auf Kosten vom Spiel verschiedener Schattierungen wird der Umfang des Haarschopfes noch grösser optisch. Die vorliegende Technik lässt zu, die supermodernen mehrfarbigen Gestalten und ideal zu schaffen, die Schattierungen nach Farbtyp auszuwählen.

Solche Arbeit zu erfüllen es ist nur der Spezialist des hohen Niveaus qualitativ begabt. Sie kostet teuer, und nach der Zeit kann bis den einigen Stunden einnehmen.

Färbung korrigieren es muss öfter, da die Schattierungen verschiedener Farben ungleichmässig ausgewaschen werden. Und gewöhnlich Tonung mit etwas gemittelt wird den Effekt von der Färbung stark einschmieren.

Die Vorbereitung des Haares

Das Klären des Haares ist es besser, nach ihrer vorläufigen Vorbereitung durchzuführen. Es wird zulassen, auf Minimum die schädliche Einwirkung Entfärbung der Bestände zurückzuführen:

Es ist wichtig! Sie erinnern sich, dass bei der Färbung von der offenen Methode der Prozess der Oxydierung langsamer geht, deshalb das Haar wird weniger beschädigt. Aber die Prozedur wird mehr Zeit in diesem Fall einnehmen.

Die Arten des Klärens

Für heute existieren etwas Weisen aufhellen die Spitzen des Haares. Die untenangeführte Beschreibung jeder Technik ist schematisch. Deshalb kann zur deutlichen Instruktion der Ausführung der Prozedur in den häuslichen Bedingungen nicht dienen. Aber die zusätzlichen Informationen werden den Prozess der Auswahl wesentlich erleichtern.

Ombre

Das Klären der Spitzen des Haares verschiedener Länge in den häuslichen Bedingungen – die besten Weisen und die Farben Eine Spielmarke dieser Methode ist genug kontrastreich, aber dabei der unscharfe horizontale Übergang von den mehr dunklen Wurzeln zu den hellen Spitzen. Solche Färbung sieht auf dem Kastanien-, dunkelblonden, roten Haar und sogar auf natürlich dunkel blondе ausgezeichnet aus.

Das Klären wird fast dicht aneinander etwa im unteren Drittel des Haares erzeugt. Deshalb ist es sehr wichtig, damit der Meister die Technik der Spannstange der Farbe gut besaß.

Auf dem kurzen Haar Ombre wird nicht gesehen. Für ihn ist die Länge des Haares nicht weniger als 20 cm nötig, anders wird sich der Farbenübergang viel zu heftig ergeben und es wird der ganze Zauber des Stils verschwinden. Die oswetlennyje Enden getönt wunschgemäß. Die Nutzung einiger Schattierungen ist ungehörig.

Man kann versuchen, diese Technik des Hauses selbständig zu wiederholen. Zunächst werden die Wurzeln und das obere Drittel des Haarschopfes (verdunkelt wenn unterscheidet sich die gewählte grundlegende Schattierung von natürlich). Durch 10-15 Minuten studieren als diese Farbe den mittleren Teil der Strähnen durch. Und nach Verlauf der noch 10 Minuten tragen klärend den Bestand auf das bleibende Grundstück der Länge auf, die Grenzen zwischen dunkel und hell von den Tönen abschattiert. Die Spitzen kehren in die Folie um, ertragen die notwendige Zeit und waschen aus. So gelingt es mit Hilfe zwei Farben, drei verschiedene Schattierungen zu bekommen.

Balaj

Die zufriedene komplizierte Technik, wenn sie zu erfüllen ist es richtig. Sie vermutet den fliessenden Übergang (oben nach unten) zu den sehr hellen Spitzen. Im Salon kann solche Prozedur auf dem langen Haar bis 2-3 Stunden einnehmen. Die Farbe wird von den leichten senkrechten Pinselstrichen auf die feinen Strähnen, die nach dem ganzen Kopf ungleichmässig gelegen sind, und dann gekämmt nach unten aufgetragen.

Das Klären der Spitzen des Haares verschiedener Länge in den häuslichen Bedingungen – die besten Weisen und die Farben In der vereinfachten Variante (auf dem kurzen Haarschnitt) Bilage kann man in den häuslichen Bedingungen der Minuten für 40 machen. Auf dem mittleren Haar – etwa in einer Stunde. Mit lang, zu experimentieren kostet nicht, besonders wenn aller diese – ein in einen. Die zerrissenen und Kaskadenfrisuren verbergen die Defekte der Färbung teilweise, und auf dem glatten Haarschopf soll aller ideal erfüllt sein.

Um die Grenzen des Übergangs der Farbe einzuschmieren, ist es den Haarschopf recht gut kämmen notwendig. Wenn die Locken der mittleren Länge, dem kleinen Pinsel, Verfärbung den Bestand auf die gewählten Strähnen mit der Verstärkung auf den Enden aufzutragen. Und kurz von den Fingern der Hände in die abstehenden Bündel zu bilden und ist Farbstoff ihre scharfen Spitzen (sorgfältig der Kopf soll ähnlich dem Igel werden). Nach der Errungenschaft der nötigen Stufe des Klärens die Farbe auszuwaschen.

Chatou

Diese Methode haben speziell für die dunkelhaarigen Schönen erdacht. Aber es auf schwarz von der Natur oder nach der Monochromfärbung das Haar die Spezialisten dringend zu machen empfehlen nicht. Nach dem weichen Farbenübergang zu streben wird sich nicht ergeben, und geklärt erwerben die Strähnen die unschöne gelbe oder rote Schattierung gewöhnlich. Wenn es bleichen die Spitzen ja wünschenswert ist, fällt es vorläufig aufhellen auf ein Paar Töne den ganzen Kopf.

Übrigens kann man Klapperfalle wie fast auf die ganze Länge, als auch nur auf ihrem unteren Drittel machen. Es hängt davon ab, inwiefern stark Sie die Ausgangsfarbe erfrischen wollen.

Das Klären der Spitzen des Haares verschiedener Länge in den häuslichen Bedingungen – die besten Weisen und die Farben Als grundlegend beraten die Fachkräfte, die Schattierungen aus der natürlichen Reihe zu verwenden. Mit ihnen Klapperfalle wird natürlicher und stilvoll gesehen. Rot und violett werden sehr schnell ausgewaschen und können Farbton geklärt die Strähnen.

In dieser Technik werden 3-4 nahe Schattierungen gewöhnlich verwendet, die schön Überläufe schaffen. Am meisten dunkel befindet sich bei den Wurzeln, und hellst tragen auf die Spitzen auf. Zwischen ihnen verteilt der Meister die Strähnen, farbig in zusätzlich des Tones gleichmäßig. Wenn die Arbeit qualitativ erfüllt ist, sieht die Frisur ganz natürlich aus. Nach solchem Ergebnis des Hauses äußerst kompliziert zu streben.

Kalifornisch Hervorhebung

Nach den Rezensionen der Frauen, die am meisten einfache und natürliche Art der Färbung. Vermutet den Effekt der Bildung der sonnigen Lichtflecke auf dem hellen Haar.

Wird in der offenen Weise erfüllt. Also beschädigt das Haar minimal. Außerdem ist es mit ihm leicht, die nötige Stufe des Klärens zu kontrollieren. Im Ideal soll sie nicht mehr als 2-3 Schattierungen bilden.

Solche ist es Gemälde unkompliziert, die Häuser zu machen. Auf die feinen Strähnen, die in der chaotischen Ordnung gelegen sind, den leichten Pinselstrichen wird klärend der Bestand aufgetragen. Dann wird der ganze Haarschopf als der seltene Kamm, damit Kamm die Farbe zu den Spitzen durchstudiert. Durch 10-15 Minuten werden die Reste ausgewaschen. Der Einzug von den Wurzeln kann willkürlich, aber identisch auf allen Strähnen sein.

Variation kalifornisch ist venezianisch Hervorhebung. Technisch wird es ebenso erfüllt. Nur werden für das dunkle Haar die goldenen oder roten Schattierungen verwendet. Es kann man als die Abart Färbung nennen. Die vorliegende Methodik der Färbung macht Weise sehr hell und ausgezeichnet vertieft den natürlichen Ton der Locken.

Deep Die

Das Klären der Spitzen des Haares verschiedener Länge in den häuslichen Bedingungen – die besten Weisen und die Farben Der moderne Jugendtrend. Sein Hauptplus ist die Möglichkeit, Gemälde mit Hilfe des leicht ausgewaschenen Sprays oder pastell- Buntstifte für das Haar zu erfüllen. Das Wesen der Technik besteht in der kontrastreichen Färbung der abgesonderten Strähnen oder des ganzen unteren Drittels des Haarschopfes in die hellen Neonschattierungen mit der heftigen Grenze des Übergangs. Im Ideal soll der Eindruck entstehen, dass die Locke in die kleine Büchse mit der Farbe gesenkt haben und haben von ihr herausgenommen.

Es unweit von der Wahrheit. So kann man abgesonderte Stechen Häuser wirklich färben, vorläufig das kleine Stückchen getrennt ist zu Wasser klein. Auf dem hellen Haar wird der Effekt ausgezeichnet, und dunkel fällt es zuerst aufhellen – auf ihnen wird die Schattierung nicht liegen. Mit Hilfe des farbigen Sprays werden die notwendigen Grundstücke des Haares mit der Farbe einfach gleichmäßig überflutet. Aber es ist nötig dabei zu berücksichtigen, dass der Effekt nur bis zum ersten Aufwaschen erhalten bleiben wird.

Wenn man sich schaffen will und ist von anderem die positive Stimmung länger, muss man die standhaften Farben verwenden. Sie ist es besser, nur aus den professionellen Linien zu wählen. In den billigen Lebensmitteln die Konzentration des Pigmentes ist es wesentlich niedriger – die helle Farbe wird schnell trübe werden. Der Haarschopf wird die Verschießende aussehen. Die belästigende standhafte Farbe zu entfernen es ist bei der Hilfe Waschungen möglich.

Der häusliche Abgang

Nach einer beliebigen Färbung, um so mehr – des Klärens, braucht der Haarschopf den zusätzlichen Abgang sehr. Sogar lockern bezmiamachnye die Mittel die Schutzschicht auf, zerstören Keratin die Schuppen teilweise, ärgern ab und trocknen die Haut des Kopfes aus. Je stärker werden sie Sie aufgehellt die Spitzen, desto grösser leiden.

Um den verursachten Schaden zu mildern und ist es schneller, die Locken wieder herzustellen, empfehlen die Spezialisten:

Man braucht, die Volksmittel nicht zu vernachlässigen. Die Abspülung von den Suden der Gräser, die fetten Kompressen, Kefir die Masken – das alles wird bei der regelmäßigen Anwendung merklich den Zustand nicht nur der Spitzen, sondern auch des ganzen Haarschopfes verbessern.

Der Autor des Artikels: Anna Alexandrow

Die Rezensionen, die Kommentare und die Erörterungen